DaWa 020 – Damenwahl Goes International

Another first: an episode (almost completely) in English. And the reason for that? We met Mark Hammer, Hertha fan from Austin, Texas (@MarkMHammer, @HerthafansTX). -- Eine Premiere: wir senden auf Englisch. Wir haben uns mit Mark Hammer (@MarkMHammer, @HerthafansTX) getroffen. Mark kommt aus Austin, Texas, und ist Herthafan. Fanlebensläufe. Wo Mark falsch abgebogen ist, erzählt er ausführlich im Podcast.

With only a little more than two hours to go before our first Europa League qualifier against Brøndby IF, we made ourselfs comfortable on a lawn at Arkonaplatz within spitting distance of Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark.

How does one become a Hertha fan when living more than 5.000 miles away? The answer is: a woman! Well played, Mark!

As a special remark: a huge round of applause goes out to Sebastian from @textilvergehen (a podcast talking about Union Berlin) for offering his mobile podcast equipment. Thank you very much indeed, Seb.

Getroffen haben wir uns mit Mark nicht irgendwo, sondern auf historischem Gelände: dem Arkonaplatz, wo bekanntlich vor 124 Jahren Hertha gegründet wurde. Nur einen Steinwurf vom Jahnsportpark entfernt, auf dem wir im Anschluss gemeinsam das erste Qualifikationsmatch von Hertha gegen Brøndby IF gesehen haben.

Ein besonderer Dank an Sebastian Fiebrig vom @textilvergehen für das Überlassen des mobilen Podcastequipments.

On Air:

avatar Steffen
avatar Henry
avatar Mark

Keine Episode mehr verpassen!

Ein Gedanke zu „DaWa 020 – Damenwahl Goes International

  1. Strange but true. Habe gerade Henry’s Post von vor 2 Stunden gesehen und finde ihn auf overcast und dem iOS podcatcher. Looft. Danke Jungs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.