DaWa 077 – Von Elefanten und Wirbelwinden

Hurra, hurra, Hertha kann noch gewinnen.

Ausgerechnet in Leverkusen, wo seit beinahe zehn Jahren nichts zu holen war, erringt unsere Mannschaft den ersten Sieg im Jahre 2018. Doch ist Hertha offensiv genug? Bremst Preetz Dardai mit der Auswahl der Spieler aus oder bremst Dardai sich vielleicht sogar selbst aus? 

Und was ist das für eine verrückte Saison? Leere Stadien, mittelmäßiger Fußball. Wir betrachten Ligen und das Leistungsgap.

Zwischendurch schweifen wir ab.

Links

Hertha BSC und die asymmetrische Flügelzange http://www.tagesspiegel.de/sport/fussball-bundesliga-hertha-bsc-und-die-asymmetrische-fluegelzange/20950678.html

Hertha BSC gewinnt 2:0 in Leverkusen http://www.tagesspiegel.de/sport/fussball-bundesliga-hertha-bsc-gewinnt-2-0-bei-bayer-leverkusen/20949148.html

Bundesliga: Bis die Blase platzt http://www.tagesspiegel.de/sport/der-fussball-und-das-geld-bundesliga-bis-die-blase-platzt/20918088.html

Pearl Jam – All the way (live at Wrigley Stadium 20.08.2018) https://youtu.be/Q-W8gw11GhU

On Air:

avatar Henry
avatar Micha

Keine Episode mehr verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.