DaWa 116 – Außer Thesen nix gewesen

Eine lange Saison geht zu Ende - endlich. Es war ein ganz schön zäher Riemen. Und das, obwohl wir am Anfang der Saison nicht möglich geglaubte Siege gegen Bayern, M’gladbach und auf Dingens feiern durften.

Am letzten Spieltag unterliegt unser grandioses Team obligatorisch mit vier Toren Abstand gegen Leverkusen. Das juckt uns nur peripher, schließlich durften wir am vorletzten Spieltag einen gigantischen Auswärtssieg in Augsburg feiern. Selbstverständlich gibt es auch wieder ordentlich Stadioncontent!

Dieses und mehr besprechen wir mit unserem Gast Michael Rosentritt vom Berliner Tagesspiegel.

Zwischendurch schweifen wir ab.

On Air:

avatar Henry
avatar Steffen
avatar Micha
avatar Michael Rosentritt

Keine Episode mehr verpassen!

Ein Gedanke zu „DaWa 116 – Außer Thesen nix gewesen

  1. Wie ist denn der Satz “Man hat vergessen, dass man am letzten Spieltag immer in Blau-Weiß spielt.” zu verstehen?

    @Jacke Bauer hatte letzte Woche aufgezeigt, dass Hertha am letzten Spieltag der Saison 13/14 das Trikot für 14/!5 vorgestellt hat, 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.