DaWa 123 – Micha und Ingo und Werner und Larsi

Erst gab es wochenlang weder Punkte, noch Tore, dann prasseln plötzlich sowohl, als auch auf uns ein. Trotzdem glänzt auch nach dem Auswärtssieg in Köln bei weitem noch nicht alles. Findet auch unser Gast Dembo.

Und als wäre die plötzliche Punkteflut nicht genug, kündigt auch unser Haus-und-Hof-Investor in einem Interview in der BamS an, in Kürze weitere Säcke mit Golddukaten auf der Geschäftsstelle vorbeifahren zu wollen. Und wenn diese Lieferung nicht reicht, könne man auch nochmal und nochmal und nochmal Nachschub liefern. Bis der Name unseres Clubs mit Glitzerschrift in den Sportgazetten erscheint. Da wird einem ja ganz blümerant!

Zwischendurch schweifen wir ab.

Links

On Air:

avatar Steffen
avatar Micha
avatar Stephan Uersfeld

Keine Episode mehr verpassen!

2 Gedanken zu „DaWa 123 – Micha und Ingo und Werner und Larsi

  1. Ich fand den Uersfeld in seinen bisherigen Auftritten bei euch immer relativ sympathisch, aber dieses Mal hatte ich den Eindruck, als wenn es ihm fast nur darum ging, gegen Hertha zu sticheln.
    Das war etwas too much.

    Ansonsten bitte ich Henry dringend wieder zurückkommen 😉

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.