Podcast?

Was ist eigentlich ein Podcast?

Ein Podcast ist eine Audio- oder eine Video-Datei, die über das Internet verbreitet und konsumiert wird.

Stellt euch einen Podcast als Radiosendung im Netz vor. Nur eben, dass die Hörer oder Zuschauer selbst entscheiden, wann sie eine Folge hören oder sehen wollen. Eine Sendung wie den Damenwahl-Podcast könnte man auf Neu-Deutsch demnach auch als Radio-on-demand bezeichnen.

Um die Damenwahl-Sendungen (oder hunderte, wenn nicht tausende weitere Podcasts) zu hören, könnt ihr ein Programm benutzen, das die verschiedenen Podcasts abonnieren und regelmäßig die neuesten Folgen automatisch herunterladen kann (sogenannte Podcast-Apps). Entsprechende Programme gibt es zuhauf und für alle Plattformen. Das dynamische Damenwahl-Trio nutzt und empfiehlt zum Podcasts hören die iOS-Apps “Overcast” und “Castro” (kein Sponsoring/Affiliate-Link, sondern einfach nur unsere persönlichen Präferenzen). Für Android Geräte wurden seitens diverser Hörer die im Play Store ladbaren Apps “Pocket Casts” und “Antennapod” empfohlen. Es gibt noch eine Vielzahl weiterer Apps – seid mutig und probiert mal was aus!

Alternativ könnt ihr auch den direkt auf der Damenwahl-Website integrierten Audioplayer benutzen. Einfach die Folge anklicken, die euch interessiert. Dann noch den Play-Button auf der sich öffnenden Seite anklicken. A voila – kinderleicht!

Viel Spaß beim Hören!