DaWa 004 – Und schon gar nicht zu Schalke

Es geht wieder los! Hertha startet in die Rückrunde - und da darf ein Auftakt-Damenwahl-Podcast natürlich nicht fehlen. Folge 4 zum Spiel gegen Augsburg.

On Air:

avatar
Steffen
avatar
Henry

Keine Episode mehr verpassen!

6 Gedanken zu „DaWa 004 – Und schon gar nicht zu Schalke

  1. Kleine Klugscheißerei zum Vorbereitungsspiel gegen BMG:
    Die hatten zwar an demselben Tag bereits ein Spiel, wohl aber mit einer komplett anderen Mannschaft.
    Ansonsten wieder sehr hörenswert. Däumchen!

    1. Hallo Freddie,

      Klugscheißer haben wir am liebsten!
      Vielen Dank für den Hinweis – irgendwas in dieser Richtung musste es sein. Zwei volle Spiele an einem Tag hätten von der Trainingsbelastung her auch nur sehr wenig Sinn ergeben.

      Gruß
      Steffen

  2. Hallo Ihr Zwei,

    gleich nochmal zum Thema Ibišević: das „stimmlose sch“ (wie z. B. in „Schule“) war schon richtig. Dafür steht der Buchstabe „š“. Stimmhaft, wie z. B. das zweite g in „Garage“ wäre dann das „ž“. Ein schönes Beispiel dafür ist Mario Mandžukić, der nicht, wie Marcel Reif vielleicht denkt, „Mandsuuukitsch“ (Ohrenkrebs!!) ausgesprochen wird, sondern „MAndshukitsch“ (Betonung vorne auf dem „a“, NICHT auf dem u, und dann das stimmhafte „ž“).

    Gruß aus dem Exil 😉

    Alex

    1. Hallo Alex,
      vielen Dank. Beruhigend, das Steffen und ich die Aussprache gefühlsmäßig schon richtig hinbekommen haben. Mit unseren Gefühlen stimmt also alles. Aber wir sind ja auch coole Herthaner. HaHoHe.
      Gruß ins Exil
      Henry

    2. Hallo Alex,

      auch von mir nochmal Danke für die Hinweise.
      Mal sehen, welche Namen wir dieses Jahr noch lernen dürfen. Im Zweifel können wir uns aber darauf freuen, dass uns sprachkundige Herthaner weiter helfen können.
      (Das war eine verklausulierte Aufforderung, uns bitte auch künftig in dieser Hinsicht zu berichtigen 😉

      Gruß
      Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.