DaWa 155 – Goodie-Bag mit Sitzkissen

Da mussten wir aber in der Vergangenheit schon schlimmeres über uns ergehen lassen, als bei unserem Spiel am Samstag. Klar waren die Leipziger überlegen, aber unsere Herthaner ließen sich auch nicht lumpen und hielten ordentlich dagegen. Kanonenfutter, wie schon andere Male bei Spielen gegen diesen Gegner waren sie dieses Mal nun wirklich nicht.

Selbst nach der überaus zweifelhaften Gelb-Roten Karte gegen den gerade erst eingewechselten Deyo Zeefuik flog nicht gleich alles auseinander, sondern Hertha hielt sich tapfer. Es dauerte bis eine Viertelstunde vor Schluss, bis Leipzig den entscheidenden Treffer markieren konnte. Schade, das Spiel wäre mit elf Spielern auf beiden Seiten weitaus interessanter gewesen, Herr Stieler.

Am gestrigen Sonntag fand in der Ostkurve des Olympiastadions die Mitgliederversammlung statt. Zwei von uns waren vor Ort und berichten von ihren Eindrücken. Fakt ist: ohne Humor steht man so eine Veranstaltung nicht durch. 

Auch Yasemin wird künftig viel Humor brauchen. Sie verstärkt als Damenerwählte unser Team und muss daher dauerhaft unsere zweifelhafte Kompetenz und unsere sehr lustigen Witzchen ertragen. Wir wünschen ihr viel Kraft!

Zwischendurch schweifen wir ab.

On Air:

avatar
Henry
avatar
Steffen
avatar
Yasemin

Keine Episode mehr verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.