DaWa 180 – Chrissi von Hertha

Herzlich Willkommen zum entspannten Sommergartenplausch bei Damenwahl. Endlich konnten wir uns mal wieder in echt treffen und mussten nicht mit winzigen Smartphone-Displays vorlieb nehmen.

Gesprochen haben wir reichlich: über den Stand der Mannschaft, über den neuen Sponsor, über Bobic und die Vielzahl der neuen Gesichter im Friesenhaus. Wir fragen uns, was wohl die bisherigen Amtsinhaber auf den jeweiligen Positionen von den vielen Neuen halten.

Und natürlich reden wir auch über Boateng.

Zwischendurch schweifen wir ab.

On Air:

avatar
Steffen
avatar
Yasemin
avatar
Micha
avatar
Henry

Keine Episode mehr verpassen!

Ein Gedanke zu „DaWa 180 – Chrissi von Hertha

  1. Bobic ist nicht der erste Hertha-Geschäftsführer, der sich als TV-Experte versucht. Auch Preetz hat für Sky regelmäßig Halbzeitanalysen in der zweiten Bundesliga zum Besten gegeben. Das war mir bei den Spielen der Würzburger Kickers aufgefallen. Keine Ahnung, ob er nur die ausgewertet hat, oder ob er da breiter unterwegs war. Auf jeden Fall hat er das auch schon gemacht. Man muss ja immer einen Plan B haben. Mal sehen, ob er nächste Saison Halbzeitanalysen bei Herthaspielen abliefert. Da wäre auf jeden Fall wieder Stimmung in der Bude.

Schreibe einen Kommentar zu Auge Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.