DaWa 086 – Hope for the best, drink for the worst

Inzwischen ist es zur guten Tradition geworden: einmal im Jahr ist Max-Jacob Ost vom Rasenfunk zu Gast und wir unterhalten uns über Themen losgelöst von der aktuellen Situation bei Hertha. Heute außerdem dabei: Sebastian Fiebrig vom Textilvergehen.

Wir reden über die Schwäche der Bundesliga, die offensichtlich nicht enden wollende Dominanz der Bayern und über die Auswirkungen der Digitalisierung abseits von Twitter und Instagram.

Zwischendurch schweifen wir ab.

Links

Rasenfunk-Tribünengespräch: Matthias Sammer und Jan Henkel https://rasenfunk.de/tribuenengespraech/matthias-sammer-jan-henkel-eurosport-deutscher-fussball-journalismus

Max-Jacob Ost auf der re:publica 2018: Wie die Podcastblase dem Sportjournalismus in den Hintern tritt

https://youtu.be/pP_05bC5P5s

Textilvergehen www.textilvergehen.de

On Air:

avatar Henry
avatar Sebastian Fiebrig
avatar Max

Keine Episode mehr verpassen!

Ein Gedanke zu „DaWa 086 – Hope for the best, drink for the worst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.