DaWa 147 – Stellenbeschreibung: Bindeglied

Eine lange Saison geht mit einem 2:1 in Mönchengladbach zu Ende, bei dem uns vor allem die mangelnde Konsequenz der Gastgeber aufgefallen ist. Für einen der wenigen Lichtblicke auf Herthas Seite sorgte zum Ende des Spiels eine schöne Kombination zwischen unserem Youngster Jessic Ngankam und unserem Oldie Vedad Ibišević.

Zunächst geht es aber um die Personalie Arne Friedrich, der heute vom Performance Manager zum Sportdirektor befördert wurde. Was genau seine Aufgaben sind, hat uns Hertha leider nicht verraten. Da werden wir wohl genau hinsehen müssen, welche Verantwortung ihm übertragen werden wird. Außerdem schwärmen wir noch für Schelle. 

Zwischendurch schweifen wir ab.

On Air:

avatar
Henry
avatar
Steffen

Keine Episode mehr verpassen!

2 Gedanken zu „DaWa 147 – Stellenbeschreibung: Bindeglied

  1. @Steffen

    Die Zweite Liga wird gern zugestimmt haben, weil der vierte feste Absteiger in die dritte Liga damit weg fiel.
    Ergo Planungssicherheit für einen Verein mehr.

    1. Mensch Mark, biste wieder 3-4 Wochen hinterher mit’m hören, wa! Aber Danke. Hatte schon ganz vergessen, dass es bis 2008 vier Absteiger aus der 2. Liga gab. Das ist natürlich ein Argument.
      Grüße!
      Steffen

      PS: Jetzt mach aber mal Sommerpause. Nächste Saison hat genug!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.