DaWa 133 – Serienmeister BSC

Nach dem 0:4 gegen die Gäste aus München gibt es wieder mal reichlich zu besprechen. Ist es denn nun so dramatisch, gegen die Bayern zu verlieren? Oder war es nicht vielmehr die Art der Niederlage, die uns zu denken gibt? Oder war es unterm Strich die Frage, ob Lizenz-Trainer Klinsmann überhaupt einen Plan B zur Verfügung hat.

Zwischendurch schweifen wir ab.

On Air:

avatar Henry
avatar Steffen
avatar Micha

Keine Episode mehr verpassen!

2 Gedanken zu „DaWa 133 – Serienmeister BSC

  1. Thema Kalou:

    Als er aus Lille kam, hat er selbstverständlich doppelt so viel verdient wie seine Nebenleute.
    Er war mit ca. 3 Mio Jahresgehalt sofort Topverdiener.
    Die Ablöse war dafür mit 1,8 Mio ziemlich gering.
    Was ich in seiner ersten Saison nicht ganz verstanden habe, war der Umstand, dass es immer hieß, er sei für die MS-Position geholt worden und ihm dies auch versprochen worden.

    Besser wurde es dann auf Außen, wo er eigentlich hin gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.