DaWa 156 – Shaggy Bob

Hertha dreht den Trend: weg von der Niederlagenserie, über ein Unentschieden zu einem Sieg. Endlich wieder.

Zwei Spiele galt es zu besprechen: zu Hause gegen Wolfsburg und auswärts gegen Augsburg. Und was sollen wir sagen? Der Trend zeigt klar nach oben. Wenn nur der Schwung nicht gleich wieder durch die Länderspielpause gebremst würde…

Und auch der Investor ist leider wieder Thema. Hundert fällige Millionen will er nicht überweisen, der olle Knauser. Wir spekulieren kräftig, was dahinter steckt.

Nicht zuletzt ist Hertha auch noch Fußballweltmeister der Digitalisierer. Da wird das Geld für vernünftige Headsets schon mal knapp. 

Zwischendurch schweifen wir ab.

Links

  • Yasemin ist jetzt bei Twitter @luschtii 
  • Erstes Tor von Lionel Essi für den SV Sandhausen (YouTube)
  • Zahlung von Investor Windhorst verschoben (Sky Sport)

On Air:

avatar
Henry
avatar
Steffen
avatar
Yasemin

Keine Episode mehr verpassen!

4 Gedanken zu „DaWa 156 – Shaggy Bob

    1. Nee, an den hätte ich mich erinnert. Muss noch ein anderer gewesen sein. Bin mir aber sicher, dass es Italien oder Frankreich war. Habe noch ein blaues Trikot im Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.