DaWa 164 – Pegelschwatzen

Vier Punkte aus drei Spielen: reicht doch. Oder nicht? Das Spiel in Köln war jedenfalls kein Anlass, die aktuelle sportliche Situation neu zu bewerten. Zu harmlos, zu ideenlos, das ist wohl Herthas einzige Konstante in dieser Saison.

Vorab reden wir über Berliner Sehenswürdigkeiten. “Goldelse” hat Carsten Schmidt das Projekt zur Analyse der Organisation bei Hertha getauft. Was es bringt? Für sich genommen erstmal nicht viel. Entscheidend ist wohl, was aus der Analyse folgt.

Und gab es wirklich Ziegengemecker über die Lautsprecher im Kölner Stadion?

Zwischendurch schweifen wir ab.

Links

On Air:

avatar
Henry
avatar
Steffen
avatar
Micha
avatar
Yasemin

Keine Episode mehr verpassen!

3 Gedanken zu „DaWa 164 – Pegelschwatzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.