DaWa 166 – Wie ein Känguru

Wie ein warmer Mantel in einer zugigen Nacht legten sich Dardais erste Pressekonferenzen über die hochgezogenen Schultern der Herthaner. Da war er wieder, unser lieber Pal. Mit genau derselben Sprache, mit demselben Auftritt. Als wäre er nie weg gewesen.

Da drohte das Spiel in Frankfurt beinahe zur Nebensache zu werden. Leider gab es nur ein 3:1, obwohl Hertha sogar mit 0:1 durch Piatek in Führung gehen konnte. Hat halt nicht gereicht. Wo wir die Schwächen gesehen haben diskutieren wir mit unserem Gast Tommy vom Blog Big City Club.

Zwischendurch schweifen wir ab.

Links

On Air:

avatar
Steffen
avatar
Yasemin
avatar
Micha
avatar
Henry
avatar
Tommy

Keine Episode mehr verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.