DaWa 182 – Wie ein zu fetter Sonntagsbraten

Das war aber mal ein schöner Fehlschlag zum Saisonauftakt. Da freust du dich drei Monate auf das erste Spiel der Saison und dann erlebst du so eine Enttäuschung.

Nach einem schnellen Führungstreffer zu Beginn meinten die Blau-Weißen Helden, dass nun genug Fußball gespielt sei. Lasst uns einfach mal abwarten.

Das rächte sich irgendwann. Die Kölner schlugen kurz vor und nach der Pause dreimal zu. Davon erholte sich Hertha nicht mehr. 3:1 endete das Spiel.

Wir reden drüber.

Zwischendurch schweifen wir ab. 

On Air:

avatar
Yasemin
avatar
Micha
avatar
Henry

Keine Episode mehr verpassen!

4 Gedanken zu „DaWa 182 – Wie ein zu fetter Sonntagsbraten

  1. das der titel der neuen netflix-serie über hertha „how to verbrenn 375 millionen fast“ heißt ist bestimmt nur ein böses gerücht.

  2. Gewohnt geduldig und ziemlich nachsichtig wollte ich eine Korrektur anmelden:

    Es war das 1-4 in Freiburg, das letzte Spiel war doch in Hoffenheim, Henry.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.