DaWa 187 – Auswärtsfahrverbot

Nach dem trostlosen Auftritt in Leipzig versuchen wir, irgendeinen Ansatz zu finden, wo die Gründe für das wiederholte dramatische Scheitern liegen könnten. Die völlige Chancenlosigkeit lässt uns einigermaßen ratlos zurück.

Irgendwo graben wir dann aber mit viel Mühe auch noch etwas positive Energie aus. Die wird auch nötig sein, denn am Samstag geht es ja auch schon gegen den SC Freiburg weiter, der gerade eher nicht zu den Luschentruppen zählt. Hoffentlich hat Dardai bis dahin noch eine zündende Idee. 

Zwischendurch schweifen wir ab.

On Air:

avatar
Steffen
avatar
Yasemin
avatar
Micha
avatar
Henry

Keine Episode mehr verpassen!

Ein Gedanke zu „DaWa 187 – Auswärtsfahrverbot

  1. Hallo liebes Team von Damenwahl,
    eine Idee, nach denen Ihr im Freiburg-Teil gefragt hattet: Da dem Torhüter Schwolow, wie im letzten Jahr übrigens, zwar einerseits keine weltbewegenden Fehler, aber doch Defizite in der Strafraumbeherrschung zu attestieren sind, sollte es einen Wechsel diesmal zu Oliver Christensen geben. Vielleicht stellt sich dann der gleiche Effekt wie in der letzten Saison ein: Durch einen sichereren Rückhalt wird die Mannschaft hinten stabilisiert und dadurch lässt es sich wieder befreiter nach vorn kombinieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.