DaWa 194 – Er hat den Selke gemacht

Wieder einmal vergeigt Hertha in allerletzter Sekunde ein Spiel und bringt sich um den verdienten Dreier.

Wieder einmal pennt ein Teil der Mannschaft und arbeitet nicht konsequent bis zum Schluss mit. Wieder nur ein Punkt, statt deren drei. Zecke sieht glatt rot. Dardai war im Anschluss ratlos – so, wie auch die Fans.

Nicht mehr ratlos war Fredi Bobic. Er entband am Montag Dardai von dessen Aufgaben als Cheftrainer und holte endlich den großen Trainer, auf den wir so lange gewartet haben: Tayfun Korkut. Und dann gibt es diese erste Pressekonferenz mit der Austrahlung eines Staubsaugerverkaufsgesprächs.

Wo ist der Schnaps?!

Zwischendurch schweifen wir ab.

Links

On Air:

avatar
Micha
avatar
Yasemin
avatar
Henry

Keine Episode mehr verpassen!

Ein Gedanke zu „DaWa 194 – Er hat den Selke gemacht

  1. Hallo DamenwählerIn,
    vielen Dank für die neue Folge! Ich höre euch wie immer gerne zu!
    Ich hätte mir ein paar mehr Infos über Tayfun Korkut gewünscht. Nur den Pflichttermin Pressekonferenz heranzuziehen finde ich etwas wenig. Ich finde ihn einen interessanten Trainer und Menschen mit dem man/frau sich länger beschäftigen sollte, um sich ein umfassendes Urteil zu bilden.
    So wie ich es gelesen habe, spricht er 4 Sprachen: Türkisch, Spanisch, Deutsch und Englisch.
    Ich habe einen älteren guten Artikel über ihn gefunden:
    https://www.sueddeutsche.de/sport/hannovers-coach-tayfun-korkut-fasziniert-von-del-bosque-1.2158139-0

    Vielen Dank! Viele Grüße! Ron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.