DaWa 144 – Bengalos in der Küche

Die guten Nachrichten wollen einfach nicht abreißen. Seit dem Trainerwechsel kann Hertha in vier Spielen zehn Punkte verbuchen. Wer hätte das vor drei Wochen zu träumen gewagt? Wir reiben uns die Augen und genießen diese für Herthaner seltene Situation in vollen Zügen.

Gemeinsam mit unseren beiden Gästen Uwe Bremer und Constantin Eckner besprechen wir die letzten beiden Spiele von Hertha auswärts in Leipzig und zu Hause gegen Augsburg.

Zwischendurch schweifen wir ab.

On Air:

avatar Henry
avatar Steffen
avatar Uwe
avatar Constantin Eckner

Keine Episode mehr verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.